[Rudern] WG: Filmaufnahmen für einen Krimi an der Regattastrecke

Daniela Jecht dani at halle29.de
Sa Mai 25 16:10:06 UTC 2019


LIebe Ruderfreunde,

 

gerne leite ich euch einen Helferaufruf weiter - nicht nur für "Krimifans" unter euch..

Bei Interesse nehmt bitte direkt mit Willi Bock  - siehe Rundmail - auf.....

 

liebe Grüße

Eure Dani 

 

Von: Willi Bock [mailto:willibock at rgm72.de] 
Gesendet: Samstag, 25. Mai 2019 17:42
An: willibock at rgm72.de
Betreff: Filmaufnahmen für einen Krimi an der Regattastrecke

 

Liebe Ruderinnen und Ruderer der RGM und des ZHS

für die ARD-Krimiserie "Der Alte" wird in der Woche vor und nach Pfingsten an unserer Regattaanlage gedreht. Die RGM kann den Dreh mit Trainern, Doubles, Komparsen, Motorbootfahrern und viel Gerät unterstützen.

Wie das geht, wann das geschieht und wie ihr dabei gegen ein Honorar mitmachen könnt, erfahrt ihr in der angehängten  Mitteilung.

Die Einschränkung: Die vor der Kamera erscheinenden Personen sollen zwischen 18 und 35 Jahren alt sein. Ältere können im Hintergrund agieren oder auf dem Wasser ein paar Runden drehen. Der Hintergrund. Es geht um Olympia und einen Frauen Doppelvierer. 

 

Vielen Dank und schöne Grüße

Euer Vorstand

Willi Bock, Thomas Schröpfer, Inga Rose, Petra Kössl, Johannes Bendl, Sebastian Lentner

 

Willi Bock

Vorsitzender der Rudergesellschaft München e.V.

Tel. 089 39 29 8660, Mobil 0176 220 23 443

-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.halle29.de/pipermail/rudern/attachments/20190525/bc242406/attachment-0001.html>
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: Rundmail 1 - Helferaufruf_24.05.2019.docx
Type: application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document
Size: 15332 bytes
Desc: not available
URL: <http://lists.halle29.de/pipermail/rudern/attachments/20190525/bc242406/attachment-0001.docx>


Mehr Informationen über die Mailingliste Rudern